Markus Leggedör

Markus Leggedör

Geborgen 1979 in Aschendorf
verheiratet seit 2006 mit Bärbel Leggedör
2 Kinder: Mathis (Geb. 2008) & Merten (Geb. 2011)

1998 - Gesellenprüfung als Fleischer
2000 - Fleischermeister
2001 - Betriebswirt des Handwerks - Fachrichtung Fleisch
2003 - Abschlussprüfung als Koch

Gesellen- und Meistertätigkeiten:

  • Fleischerei Escherhausen/Müller Neermoor (incl. Ausbildung)
  • Fleischerei Mandel Osnabrück
  • AVO Gewürzwerke Osnabrück - Produktentwicklung/Technikum
  • Fleischerei Gronau Essen (Ruhr)
  • Fleischer Plassmann Essen (Ruhr) Einzelhandel mit eigener Fleischerei
  • Akzent Hotel OstfriesenHof  4 **** (incl. Ausbildung zum Koch)
  • Wehrdienst bei der Bundeswehr (als Koch im Unteroffiziersheim Aurich)

Meister und Betriebswirt Lehrgänge in Frankfurt am Main (Frankfurter Fleischer Fachschule Heyne)

Erfolge/Auszeichnungen:

  • Fleischergesellenprüfung Note 1,0
  • Landessieger Niedersachsen der Fleischer (1998)
  • 3. Sieger bei den Deutschen Meisterschaften der Fleischer (1998)
  • Meisterprüfung mit Auszeichnung Note 2,0
  • Betriebswirt des Handwerks Note 1,8
  • Abschlussprüfung der Köche Note 1,5

 

  • Obermeister der Fleischerinnung Leer seit 2011
  • Im Vorstand der neuen Kreishandswerkerschaft Leer/Wittmund seit der Fusion 2014
  • Weiterbildung zum Fleischsommelier (Nov. 2017)
Bärbel Leggedör

Bärbel Leggedör

Tochter der Gastronomenfamilie Cramer aus Steenfelderfeld „Gaststätte Zur Mühle“
seit September 2005 bei der Fleischerei Leggedör

Ausbildungen:

  • Ausbildung zur Hotelfachfrau im Akzent Hotel OstfriesenHof Leer
  • Ausbildung zur Fleischereifachverkäuferin bei der Fleischerei Meyer Heisfelde

Erfolge:

  • Vorgezogene Abschlussprüfungen in beiden Berufen
  • Auszeichnung für die beste Prüfung der Verkäuferinnen 2005
  • 2. Landessiegerin der Fleischereifachverkäuferinnen in Niedersachsen